kfd_Header_07.png

Diskussionsveranstaltung zu Nein zu Gewalt an Frauen - bei uns und weltweit

ekhn ausstellungswerbung folder web 2 1 pdf csDonnerstag, 22. November, 18.30 Uhr

Frieden geht anders!

Nach einer Führung durch die Ausstellung steht das Thema "Gewalt gegen Frauen" im Mittelpunkt. 

Denn Vergewaltigung und Zwangsprostitution sind immer auch Folgen militärischer Gewalt. Wie dieser Gewalt entgegen gewirkt werden kann, diskutiert Roswitha Paas (ehemals Mitarbeiterin im Cafe Schließfach in Essen, die Frauen beratn hat, die aus der Prostitution aussteigen wollten) mit den Teilnehmenden.

 

Kunstkirche Christ König, Steinring 34, 44789 Bochum

 

© kfd Deutschland 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND