kfd_Header_03.png

kfd-Bundesversammlung verabschiedet Wahlaufruf zur Bundestagswahl: für Werte, gegen Populismus

csm Fotolia 37141910 Urheber contrastwerkstatt waehlen gehen S ddf4dd3172

15. Juni 2017:

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V. hat heute in Mainz im Rahmen ihrer jährlichen Bundesversammlung (15. bis 17. Juni 2017) unter dem Titel "Frauen.Macht.Zukunft. – Durch Ihre Wahl!" einen Wahlaufruf zur Bundestagswahl 2017 verabschiedet.

Weiterlesen ...

Frauengebetskette 2015

MissioWussten Sie schon, dass der Oktober nicht nur der Rosenkranzmonat ist, sondern auch der Monat der Weltmission? Seit einigen Jahren erstellt missio in Zusammenarbeit mit der kfd und dem Deutschen Frauenbund für die Anliegen der Weltmission eine Gebetshilfe. Wie beim Weltgebetstag der Frauen gibt es immer ein Land, mit dem sich die Aktion eines Jahres beschäftigt. In diesem Jahr ist Tansania das Land, es werden Gäste in der Diözese Paderborn erwartet und dort findet auch in diesem Jahr der zentrale Gottesdienst statt.

Weiterlesen ...

Sommerliche Spritztour 2015

 der kfd in 2015 im Haus Kemnade in Hattingen

Frauen.Macht.Zukunft.

Es steht zwar noch eine Veranstaltung bevor, aber schon heute können wir sagen: Auch die Sommerliche Spritztour 2015 ist ein Erfolg. Bisher kamen zu jedem Abend zwischen 60 und 75 Frauen in das Haus Kemnade und erlebten einen besonderen Sommerabend mit interessanten Gesprächspartnerinnen, ausgesuchter Musik und wie immer einem köstlichen sommerlichen Imbiß.

Weiterlesen ...

Frischen Wind in die kfd bringen!!

IMG 3374Wie kann das gehen?

Der Diözesanvorstand hatte sich dafür eine besondere Art der „Zukunfts-Werkstatt“ ausgedacht und dann funktionierte es tatsächlich so.

  • Viele Frauen, 60 Frauen, aus fast allen Städten und Kreisen im Diözesanverband kommen zu sammen: Vorsitzende, Mitarbeiterinnen, aber auch Frauen ohne Amt und „Last“, die einfach „Mitglied“ sind,
  • Die Frauen sind motiviert, neue Ideen zu spinnen und auszuarbeiten
  • Sie erleben dabei, sich gemeinsam für das Neue stark zu machen - gegen Bedenkenträgerinnen vor Ort, gegen Argumente „Das haben wir immer schon so gemacht!“  und „Ja, aber“ – Positionen.

Weiterlesen ...

Papst Franziskus

Düsseldorf, 14. März 2013
Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) beglückwünscht den neuen Papst Franziskus zu seiner Wahl. Der Verband wertet es als ein ermutigendes Zeichen, dass sich die Kardinäle für einen Nachfolger Petri entschieden haben, der erstmalig aus Lateinamerika kommt. In seiner Heimat Argentinien hat der ehemalige Erzbischof von Buenos Aires ein deutliches Zeichen gegen Armut und Ausbeutung gesetzt. Daher erhofft sich die kfd von seinem Pontifikat, dass die Kirche wieder an Glaubwürdigkeit gewinnt und der neue Papst den Weg ebnet, um den Reformstau in Kirche und Kurie zu beenden.

Weiterlesen ...

kfd-Aktionswoche September 2013

MahlzeitDer Bundesverband hat den Videofilm von der kfd-Aktionswoche
im September 2013 beim Videoportal Youtube eingestellt.

Diözesanausschuss 06.12.13

„Es gibt ja keine Zufälle!“
Bischof Dr. Overbeck mit den kfd-Delegierten im Gespräch am 6. Dezember 2013

DSCN1640--2-„Es gibt ja keine Zufälle!“. Mit diesen Worten begrüßte Elisabeth Hartmann-Kulla Bischof Dr. Franz Josef Overbeck zur Gesprächsrunde zum Abschluss des kfd-Studientages „Du bewegst Kirche - Das Zukunftsbild des Bistums Essen“ und sie fuhr in der Begrüßung fort: „Sie, Herr Bischof, führen ein Leben, das vielfältig ist. Und heute sind Sie wach und lebendig hier zu uns gekommen, lernend im Dialog mit der kfd, um vielleicht oder hoffentlich berührt wieder zu gehen, damit das, was Sie hier heute erfahren, in Ihnen, in unserem Bistum und in uns wirksam werden kann.“

Weiterlesen ...

© kfd Deutschland 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND